Größerer Hof bei Bokel in Traum-Alleinlage, freier Blick in die Natur

 

Lage:
Die Gemeinde Bokel mit ca. 619 Einwohnern, liegt 7 km nordwestlich von Nortorf und ca. 15km südl. von Rendsburg. Die hervorragende Verkehrsanbindung, erfolgt über die L 328, die K 29 sowie die K 45. Die A7 und Neumünster sind sehr schnell zu erreichen. Die Gemeinde besteht aus dem Ortskern und verschiedenen Aussiedlungen.

Die ländlich geprägte Gemeinde, verfügt über zahlreiche Gewerbebetriebe und auch noch etwas Einzelhandel.
Es gibt ein gemütliches Dorfgemeinschaftshaus, das im Jahre 2000 seiner Bestimmung übergeben werden konnte.
Bei dem größeren Angebot an Vereinen und Verbänden, ist für jeden etwas dabei und dies sorgt für ein intaktes Gemeindeleben.
Die Grundschule befindet sich in Emkendorf, alle weiterführenden Schulen in Nortorf, Rendsburg bzw. Neumünster. Der ansässige Kindergarten bietet insgesamt 40 Plätzen, der in den Räumen der ehemaligen Grundschule untergebracht ist. Hier werden auch die Kinder der Nachbargemeinde Ellerdorf betreut.
Auf demselben Gelände befinden sich ein Schwimmbad, Sportplatz sowie ein Kinderspielplatz. 1987 wurden Umkleideräume für den Sportplatz und das Schwimmbad erstellt und eine Gymnastikhalle mit Nebenräumen geschaffen. Seit einiger Zeit wird den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde Bokel und darüber hinaus mit dem Projekt Kinderkulturdorf Bokel, landesweit eine Besonderheit geboten.
Die wunderschöne Landschaft ist abwechslungsreich geprägt durch Wiesen, Ä
cker, Knicks und schöne Wälder. Hier kommt jeder Naturfreund auf seine kosten. Dafür ist diese Region um Emkendorf sogar überregional bekannt.
Dieser Hof liegt in einer echten Alleinlage, mit einer klassischen Alleszufahrt am Ende der Zufahrtstraße. Schön und ruhiger geht es wohl kaum. Eine Lage die so unglaublich selten zu finden ist, dass selbst wir, als auf Hofe spezialisierte Maklerfirma, so etwas die letzten 20 Jahre, nur einmal hatten. Es ist ohne Abstriche ruhig, ein fabelhafter Panoramablick in die Umgebung und Landschaft, rundet dies alles perfekt ab.

Ausstattung:

Ein ansprechender, für die Gegend typischer und größerer Resthof, mit ehemaligen Stallungen und Halle.
Erbaut wurde der Hof ungefähr um ca. 1910, im Laufe der Zeit, wurde renoviert, modernisiert und Gebäude neu dazu gebaut.

Das freistehende Wohnhaus ist hell und freundlich, es hat ca. 145qm Wohn und Nutzfläche. (Aufteilung und Ausstattung, siehe Grundrisse und Innenaufnahmen)
Heizung erfolgt mit einer Ölheizung, diese ist in einem separaten Heizungsraum untergebracht. Der Energieausweis verbrauchsbasiert, liegt bei Stufe F, 175khw/qm/Jahr.

Der ehemalige Kuhstall hat eine Größe von ca. 34m x 21m, er wurde Mitte der 70er Jahre zum sog Boxenlaufstall umgebaut. (siehe Grundrisse, Fotos von außen und innen)

Eine freitragende Mehrzweckhalle (Stahlkostruktion verzinkt) wurde 1993 gebaut und ist ca. 25m x 15m groß.
Es gibt weiter diverse Schuppen und Garagengebäude, sowie ein Güllebehälter.
Ein sog. Altenteilerhaus, mit ca. 80qm Wohn und Nutzfläche, wird noch von den Eltern des Verkäufers bewohnt. Dies soll auch so bleiben. Dies bedeutet, es wird zunächst nicht mitverkauft. Ein Vorkaufrecht wird aber eingeräumt oder eine andere Regelung nach Abstimmung.
Der Hofplatz ist vernünftig befestigt und hübsch angelegt. Durch den großen Baumbestand, wirkt alles parkähnlich.
Zum Angebot gehören ungefähr 3,5 Hektar Land, zwei weitere Hektar Land, können ebenfalls gekauft oder gepachtet werden, eventuell auch mehr.

Verkaufspreis:
Dieser Resthof wird mit einem guten Preisleistungsverhältnis angeboten, € 289000,- incl. allen Gebäuden (ohne Altenteilerhaus) und mit 3,5 Hektar Land.
Besichtigung:
Jederzeit nur mit Frank Längle und nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Vermittlungsprovision:
Nach Vertragsabschluß ist vom Käufer eine Vermittlungsgebühr an die o.g.
Maklerfirma zu zahlen, 3,57% incl. Mwst. von der gesamten Kaufsumme.
Auf die Geschäftsbedingungen/Widerrufsrecht, wird ausdrücklich hingewiesen. Alle Angaben in diesem Expose sind ohne jegliche Gewähr.